Einfamilienhaus mit viel Platz in zentraler Lage von Marklkofen zu verkaufen

84137 Vilsbiburg
zur Karte
Balkon, Terrasse, Garten, Garage, Stellplatz, Bad mit Wanne, voll unterkellert, Zentralheizung
384.000 € 
Kaufpreis Darlehensbetrag berechnen
192,74 m²
Wohnfläche (ca.)
6
Zimmer
776 m²
Grundstücksfl. (ca.)
384.000 € 
Kaufpreis
192,74 m²
Wohnfläche (ca.)
6
Zimmer
776 m²
Grundstücksfl. (ca.)

Diese Immobilienanzeige weiterempfehlen

Ihre Kontaktanfrage wird gesendet.

Anbieter kontaktieren

Ihre Nachricht an Herr Valentin Singer
Meine Adresse angeben

Preise & Kosten

Preise

Kaufpreis 384.000 €
Preis/m² 1.992,32 €

Käuferprovision

Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben übernehmen wir keine Haftung. Bei erfolgreicher Vermittlung werden 3,57% Maklercourtage (inkl. 19% MwSt.) bezogen auf den Kaufpreis nach Unterschrift des Kaufvertrages sofort zur Zahlung fällig.

Immobilie

Online-ID: 2mk5r44

Das Haus

Einfamilienhaus

Baujahr: 1974
frei werdend
Geschosse: 2

  • Balkon, Garten, Terrasse
  • Estrich, Fliesenboden, Laminat, Linoleum, Teppichboden
  • Holzfenster
  • voll unterkellert
  • DSL-Anschluss, ISDN-Anschluss
  • Bad mit Dusche, Bad mit Fenster, Bad mit Wanne, Bad/WC getrennt
  • Abstellraum, Dach ausbaufähig, Dachboden, Hobbyraum
  • Satellitenanschluss
  • gepflegt, teilsaniert

3 Stellplätze: Carport, Garage, Stellplatz

Energie

  • Öl, Pellets
  • Massivhaus
  • Fußbodenheizung, Zentralheizung
  • städtische Stromversorgung, städtische Wasserversorgung
Stromverbrauch ermitteln

Stromverbrauch für dieses Objekt

 m²

Ihr geschätzter Jahresverbrauch: 0 kWh

Ersparnis berechnen

Energieausweis 1 (Bedarfsausweis)

  • A+
  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H
Energieausweistyp Bedarfsausweis
Gebäudetyp Wohngebäude
Baujahr laut Energieausweis 1974
Wesentliche Energieträger Öl
Endenergiebedarf 462,60 kWh/(m²·a)
Energieeffizienzklasse H
Gültigkeit 19.08.2018 bis 19.08.2028

Objektbeschreibung

Sie betreten die Immobilie über einen großen und übersichtlichen Vorgarten. Ein Podest mit zwei Stufen führt Sie direkt zum Hauseingang. Im Treppenhaus angekommen hat man die Möglichkeit in den Keller sowie in das Hochparterre zu gelangen. Das Treppenhaus wurde mit einem Kunststeinboden sowie einem Eisengeländer ausgestattet. Der Flur im Hochparterre verfügt über einen gefliesten Boden, eine weiß gestrichene Holzdecke als auch über einen ca. 6 – 8 Jahre alten Pelletofen. Rechts vom Flur erreicht man das mit Laminat versehene Kinderzimmer/Büro. Dieser Raum ist nach Westen hin ausgerichtet. Außerdem wurden in diesem Raum Küchenanschlüsse eingerichtet, so dass man hier ohne Weiteres eine Küche realisieren könnte. Das nach Südwesten ausgerichtete Wohnzimmer ist sehr großzügig und lichtdurchflutet. Es verfügt außerdem über einen Laminatboden, einen TV-Anschluss sowie über eine Eichenholzdecke. Vom Wohnzimmer aus hat man den Zugang auf die teilweise überdachte Terrasse (volle Südseite). Die Terrasse erhält demnächst noch einen neuen Sichtschutz. Das Esszimmer (mit Zierbalken ausgestattet) ist vom Flur aus begehbar und bietet ebenfalls einen Laminatboden sowie einen Zugang auf die Terrasse. Die Küche ist vom Flur als auch vom Esszimmer aus erreichbar. Der Zugang über das Esszimmer erfolgt über einen Rundbogen. Links vom Flur befindet sich eine Garderobe, die optisch durch einen Rundbogen vom Flur getrennt wurde. Hinter der Garderobe erreicht man dann das separate WC, das eine angenehme Größe hat und raumhoch gefliest wurde (alt gefliest). Zuletzt befindet sich noch ein Bad im Hochparterre. Dieses befindet sich am Flurende links und wurde mit Dusche, einem neuen Waschbecken, einem Tageslichtfenster sowie einem Waschmaschinenanschluss ausgerüstet. Das Badezimmer wurde raumhoch beige gefliest, jedoch sind die Fliesen schon alt. Die Raumhöhe in dieser Etage beträgt 2,58 m. Über das mit großen Fensterflächen versehene Treppenhaus gelangt man dann in das Obergeschoss. Dieses ist vom Grundriss her absolut identisch zum Hochparterre. Die Diele in diesem Geschoss ist jedoch lediglich mit einem Teppichboden ausgestattet. Das Kinderzimmer/Büro, welches sich rechts vom Flur befindet, verfügt ebenfalls nur über einen Teppichboden. Das Wohnzimmer/Schlafzimmer ist wieder sehr großzügig und lichtdurchflutet. Außerdem verfügt dieser Raum über einen Laminatboden sowie einen Zugang auf den Südbalkon. Der Balkon ist überdacht und wurde mit einem Holzgeländer und Strom ausgerüstet. Das Kinderzimmer/Esszimmer ist vom Flur aus begehbar und bietet einen Balkonzugang und einen Teppichboden. Am Flurende rechts befindet sich die Küche, die aktuell über einen Teppichboden verfügt. In diesem Raum wären Küchenanschlüsse vorhanden. Links vom Flur hat man wieder eine Garderobe, das dahinter den Zugang zum separaten WC bietet. Außerdem erreicht man links vom Flurende das Badezimmer, welches raumhoch gefliest wurde und über Fußbodenheizung, Wanne, Doppelwaschbecken, Dusche sowie Tageslichtfenster verfügt. Die Fensterbänke der Wohnräume sind aus Marmor. Die Innentüren sind massive Eichenholztüren mit Kassettenfüllung. Fast alle Türen wurden erneuert und weiß gestrichen (sehr hochwertig) und verfügen zudem über neue Armaturen. Das Dachgeschoss erreicht man ebenfalls über die massive Treppe. Das Dachgeschoss wäre ausbaufähig, unter anderem weil alle Leitungen vorhanden wären. Der Dachstuhl befindet sich in einem guten Zustand, so dass in den nächsten Jahren keine Arbeit damit verbunden wäre. Der Kellerflur ist gefliest und bietet neben Stauraum unter der Treppe auch noch Zugang zu allen Kellerräumen und einen Heizkörper. Rechts vom Flur hat man eine Speisekammer, die gefliest wurde und über Heizkörper verfügt. Die Werkstatt neben der Speisekammer bietet mehrere Tageslichtfenster, so dass dieser Raum recht hell und freundlich wirkt. Außerdem hat man hier einen Heizkörper und einen Starkstromanschluss. Der Abstellraum links vom Flur verfügt über einen Bodengully, ein Ausgussbecken und einen gestrichenen Estrich als Boden. Im Heizraum befindet sich eine 44 Jahre alte Viessmann Öl-Zentralheizung (gehört erneuert) mit 100 Liter Warmwasserpuffer. Außerdem findet man hier die beiden Kaminschächte auf (einer für die Ölheizung und einer für den Pelletofen). Die Wasserleitungen sind aus verzinktem Stahl. Die Zirkulationsleitung für das Wasser sowie die Heizleitungen sind isoliert worden. Die Stromleitungen befinden sich noch im Urzustand, jedoch wurde der Sicherungskasten vor ca. zwei Jahren erneuert (FI-Schutzschalter ist vorhanden). Die Zwischendecken sind alle aus Stahl-Beton. Der Tankraum enthält einen Stahltank mit 6.000 Liter Fassungsvolumen, jedoch würde es sich durch den vorhandenen Gasanschluss anbieten, dass man eine neue Gas-Zentralheizung verbaut. Eine Drainage wurde nachträglich noch nachgerüstet. Der Garten ist sehr groß und lichtdurchflutet. Auf dem Garten befinden sich ein Carport sowie ein Gartenschuppen. Außerdem ist die Garage lediglich vom Garten aus befahrbar. Das Garagendach ist teilweise undicht und muss noch repariert werden. Die Garage hat einen separaten Sicherungskasten für den Strom. Das Grundstück wurde vom Nachbarn an der Grenze bebaut, so dass zwei Schuppen des Nachbarn präsent sind.

Ausstattung

Daten zum Haus:
- Aufteilung in zwei bis drei Wohneinheiten wäre möglich
- Das Haus besteht aus EG, OG, ausbaufähigem DG und einem Keller
- neue Vinyl- und Laminatböden im EG und teilweise im OG
- doppelt verglaste Holzfenster (gehören erneuert)
- Innentüren in massiver Eiche (weiß)
- Terrasse mit Sichtschutz
- Balkon
- Bad OG mit Fußbodenheizung
- Dachgeschoss ausbaufähig
- Keller mit teilweise Tageslichtfenstern
- Pelletofen

Sonstiges:
- Dachform: Satteldach
- Gasanschluss an der Straße
- DSL Verbindung: (V)DSL/Glasfaser mit bis zu 100 MBit/s
- Wasserleitungen aus verzinktem Stahl
- Zirkulationsleitung für Warmwasser sowie Heizleitungen isoliert
- zwei Jahre alter Stromkasten mit FI-Schutzschalter
- Zwischendecken aus Stahl-Beton
- Viessmann Öl-Zentralheizung (44 Jahre alt)
- 100 Liter Warmwasserpuffer
- 6.000 Liter Stahltank
- Kamin mit zwei Schächten

Außenanlagen:
- Einzelgarage mit Strom (Garagendach gehört teilweise erneuert)
- Carport
- Gartenschuppen

Lage

Objektanschrift

84137 Vilsbiburg

Lagebeschreibung

Marklkofen ist eine Gemeinde im niederbayerischen Landkreis Dingolfing-Landau mit ca. 3.900 Einwohnern. Marklkofen liegt in der Region Dingolfing. Es existieren folgende Gemarkungen: Marklkofen, Poxau, Steinberg, Frauenbiburg, Reith. Ortsteile der Gemeinde sind Aichberg, Aigen, Aiglkofen, Aunkofen, Berngern, Birnthal, Bogen, Eckschneid, Einaugmühle, Ernsthof, Feldmühle, Fellerhof, Freinberg, Gindlkofen, Göttersberg, Grietzen, Grub, Gruberhof, Gschaid, Hackl, Hansöd, Heimlichschönau, Holzhäusl, Hub, Johannisschwimmbach, Kay, Klosbach, Lauterbach, Leiten, Liebertsöd, Mülleröd, Petzenbrunn, Pflanzenöd, Poxau, Reithen, Rosenmühl, Roßhof, Rußhäusl, Schwingham, Senetsberg, Siglhof, Steinberg, Stockhof, Straßwimm, Ulrichschwimmbach, Warth, Weiher, Weinberg, Wildenschönau, Wunder und Ziegelstadl.

Die Entfernung nach Frontenhausen beträgt nicht ganz drei Kilometer. Dingolfing befindet sich ca. 15 Kilometer entfernt. Nach Eggenfelden benötigt man in etwa 30 Minuten mit dem Auto (28 km) und Vilsbiburg liegt etwa 22 km entfernt von Marklkofen.

Marklkofen bietet einen Allgemeinarzt, einen Zahnarzt, eine Grundschule, einen Kindergarten, eine Kirche sowie mehrere Einkaufsmöglichkeiten. Der Kindergarten sowie die Schule sind innerhalb fünf Minuten vom Haus aus erreichbar. Die nächste Apotheke befindet sich in Frontenhausen. In Steinberg (ca. sechs km von der Immobilie entfernt) befinden sich ein Freibad mit einem Beach-Volleyballfeld, einem Kinderspielplatz sowie einer Wasserrutsche.

Quelle: Wikipedia, www.Marklkofen.de

Informationen zu diesem Ort

Vilsbiburg

(3,8)
Ort entdecken

Anbieter dieser Immobilie

Kontakt

Ansprechpartner

Exposé melden